Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirugie

Beruflicher Werdegang:

  • 1991–1998: Studium der Medizin an der Staatlichen Medizinischen Akademie in Karaganda (Kasachstan). Abschluss: Diplom
  • 1998–2001: Weiterbildungszeit in der klinischen Ordinatur als Chirurgin an der Staatlichen Medizinischen Akademie in Karaganda (Kasachstan). Abschluss: Urkunde: vollständiger Kurs im Fach 14.00.27 Chirurgie. Qualifikation einer Ärztin-Chirurgin
  • 2005–2016: Weiterbildungszeit in Deutschland zur Anerkennung als Ärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2015 Kurs Notfallmedizin/Rettungsmedizin
  • 2016 Advanced Trauma Life Support for Doctors (ATLS)
  • 2016: Anerkennung als Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • seit 2014: Klinik Dr. Muschinsky (Akutabteilung)
  • 2019: Eintritt ins MVZ

Tätigkeitsschwerpunkte im MVZ in der Aue:

  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • ultraschalldiagnostische „DEGUM-definierte“ Untersuchungen im Bereich der Stütz- und Bewegungsorgane